Angepinnt "Ich bin die/der Neue" Vorstellungsrunde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.280 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von heinzhelmut.

    • Ein wunderbares und freundliches Hallo aus der Eifel
      Mein Name ist Daniel bin 40 Jahre alt oder Jung, ist ja bekanntlich ansichtssache. Verheiratet ein Kind und einen Hund
      Beruflich arbeite Ich bei einem Holzgroßhandel in der Umgebung als Kraftfahrer,
      Aktuell fahren wir eine V klasse dem Platz wegen, sind damit auch soweit zu frieden aber kommendes Jahr läuft das leasing aus und da wir nicht mehr ganz soviel platz brauchen, soll es jetzt ein SUV werden.
      Ein Gle kommt preislich nicht infrage, bin ein freund der guten aussattung, und da kostet der GLE als schnell das doppelte, da kam meine frau vor einiger Zeit mal mit einem Sorento Prospekt nach Hause,
      Und da muss man echt sagen, da gibt es verdammt viel fürs geld, habe vor 8 Jahren mal einen Sportage probe gefahren, der hat uns garnicht gefallen, aber jetzt der Sorento macht einen Soliden eindruck
      Schwanken da momentan ein wenig zwischen Platinium und GT Line hin und her, preis unterschied ist bei meiner Ausstattung ( Einmal alles bitte ) grade mal rund 100 Euro, da finde ich allerdings nicht den unterschied. haben jetzt heute mal ein Angebot machen lassen und wenn nichts dazwischen kommt, gibt es nächste woche Samstag mal eine ausführliche Probefahrt mit einem GT Line.
      Angemeldet habe ich mich hier schon mal weil ich eigentlich sicher bin die Richtige Richtung gefunden zu haben und weil ich mich gerne ausgiebieg informieren möchte und Sicherlich die ein oder andere Frage aufkommen wird.
      Ich hoffe das ist so in Ordnung und verbleibe mit freundlichen Grüßen
      Daniel
    • Hallo alle Zusammen,

      Also ich bin René bin 32 Jahre alt und komme aus OWL

      Ich besitze meinen Sorento schon seit Okt.2018 er ist BJ. 09 und hatte ihn damals mit 130tkm gekauft.

      Ich habe ihn günstig bekommen da ich dem Verkäufer die anstehenden Reparatur erklärt habe. LLK undicht bei Kia ca. 500€ , Zündschloss Defekt (Anlasser ging ab und zu einfach so an) bei kia 300€ , Klimaanlage leer ggf. undicht min 200€ und so weiter… Als dann alles so weit geklärt war und er dann meins war, habe ich mich an das Zündschloss gemacht, bevor der Anlasser noch kaputtgeht. Als erstes das schloss samt Lenkrad ausgebaut um zu gucken, wo der Fehler liegt, ob es ein Elektrischer oder mechanischer Fehler ist. Und es war ein mechanischer Fehler nur leider kann man dieses Teil nicht bei Kia Einzeln Bestellen nur das komplette Zündschloss. Mir ist dann aufgefallen das einige Teile ja auch von Hyundai produziert werden und siehe da man kann dieses teil bei Hyundai Bestellen für nur 30€ okay die Suche nach dem Fehler hat ja nur 3-4 Stunden gedauert aber egal. Beim LLK hab ich nur auf ein Angebot gewartet und mir den Originalen geholt.

      Dann eines Tages hatte ich Zuwenig Öl im Motor, warum die Ölkontrollleuchte nicht anging hab ich bis heute noch nicht herausgefunden :think: Ende vom Lied war das der Ketten Spanner nicht genug Öl druck hatte und mir die Kette um einen Zahn übersprungen ist. Also ADAC angerufen und den Dicken ab in die Werkstatt. Ich hatte aber noch Glück gehabt nichts weiter Kaputt gegangen außer die Gleitschiene. Vorsorglich aber alles Ketten und schienen so wie den Spanner erneuert.

      Was lustig war ist das die Ölkontrollleuchte ja nicht angegangen ist meistens geht diese ja an wen so 1 bis 1,5 l Öl fehlen ca. bei mir fehlten 6 LITER öl ?( da taten sich zwei Fragen auf

      1. warum gab es keine Kontrollleuchte die anging?

      2. wo ist das Öl hin

      Wegen der Kontrollleuchte hab ich nicht weiter nach geschaut ich kontrolliere jetzt immer regelmäßig das öl ob alles noch da ist. Wo das Öl hin ist stellt sich in den nächsten Wochen raus dar ich seit Samstag Einen neuen Turbolader verbaut habe der Alte war nicht mehr so der Beste 3-4 mm längs spiel hatte er gehabt. Der öl Verlust könnte vom turbo kommen aber erst mal abwarten.

      Jetzt bin ich bei 147tkm und finde den Wagen immer noch Super

      Was will ich noch so an dem Dicken machen.

      Höherlegen

      Reifen bf Goodrich All-Terrain

      Front Runner Träger

      ggf. Eine Seilwinde noch dran

      ja das soll es erst mal gewesen sein :D

      MFG rene
      Dateien
    • Ein herzliches Servus (Hallo auf Bayrisch) meinerseits in die Runde.
      Ich heiße Holger komme aus dem wunderschönen Burghausen in Oberbayern, bin 34 Jährchen jung, verheiratet, 3 Kinder und seit 4 Wochen stolzer Besitzer eines wie ihr so schön treffend sagt "Ur-Sori" Bj. 2003/140ps Diesel/EX/Schaltbomber. Ich wollte euch hiermit ein riesen Kompliment für diese gelungene Web-Seite machen, die mir in der jungen Zeit in der ich den dicken mein nennen darf, ich doch schon ein zwei mal Hilfe im Archiv gefunden habe. Alles wunderbar strukturiert und aufgebaut. Vielen Dank an all die Mitglieder die alles aufgebaut und an all die Mitglieder die alles am Leben erhalten damit Sori Neulinge wie ich sich hier gute Anleitungen und Tipps ziehen können!!! Ihr seid alle große Klasse und die Community großes Kino. Macht bitte weiter so ihr alten "Schwungscheiben"
    • Hallo liebe Gemeinde *wink*
      Wir sind die Familie Braun vom Bodensee, Nähe Singen.
      Unseren XM haben wir im Juli gekauft, nachdem wir mit vielen Autos einfach nur Pech hatten (u.a. 2 Motorschäden) Mein Mann ist Mercedes-Fan, wir hatten aber auch schon nen Jeep und nen Chrysler. Mit 2 Kindern brauchen wir einfach etwas größeres und nachdem unser Sommerurlaub anstand, musste unsere gefährliche Chryslerschüssel weg. Da warf ich mal die Marke Kia in den Raum. Leider klappte es nicht mehr mit der Dieselprämie zu nem Neuwagen (war zu spät und zu teuer) und so suchten wir was gebrauchtes. Uns sprang ein recht schicker XM in die Hände und mit einem etwas erweitertem Budget holten wir ihn vom Händler.
      Die Klima brauchte noch etwas Auffrischung und so könnten wir mit unserem Wohnwagen in den Urlaub.

      Bis jetzt sind wir überglücklich. Ein paar kleine Dinge stören uns, aber ich hab gelesen, dass wir nicht die einzigen sind (kein Radioempfang, Rückfahrkamera geht nicht, zudem ist das Touchdisplay echt ein Graus und die Software noch die erste).

      Viele Grüße,
      Friederike und Volker
      31AC9055-589E-442C-AFED-F7BD2DDD67B2.jpeg4E29D6EF-46AE-469C-BC0B-CF84D31556C5.jpeg