Angepinnt "Ich bin die/der Neue" Vorstellungsrunde

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 1.242 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von Wolfgang 1952.

    • Hallo,

      ich bin zwar schon etwas länger als stiller Mitleser hier. Will mich zumindest mal kurz vorstellen, da ich eben ein Problem gepostet habe und finde das es der Anstand verlangt, wenn man schon Hilfe erwartet.
      Ich komme aus dem Saarpfalzkreis und besitze einen KIA Sorento, den ich grösstenteils in meiner Freizeit nutze, da noch ein Firmenwagen vorhanden ist. Dieser Sorento lief bis heute Abend ohne Fehl und Tadel aber nun hat es mich/ihn erwischt. Hoffe mir kann wer helfen bzw gute Tipps und Ratschläge geben, damit ich den bald wieder flott kriege.
      Nasonsten wünsche ich euch noch einen schönen Abend und Allzeit eine gute, pannenfrei und sicher Fahrt

      Gruss
      Carma
    • Hallo aus Niedersachsen

      Hallo zusammen.
      Mein Name ist Markus, und bin bald Besitzer eines Sorento XM Bj. 2014.
      Habe ihn mir letze Woche gekauft. 80tkm gelaufen und in der Platinum Ausführung.
      Ist mein erster Kia. Ich war hin und weg von dem Wagen, und kann es gar nicht erwarten ihn endlich zu bekommen.

      Soweit erstmal einige Infos zu mir......

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Puckelacke () aus folgendem Grund: Herzlich Willkommen! Habe Deinen Beitrag in die Vorstellungsrunde verschoben ;-)

    • Hallo zusammen,
      Mein Name ist Timo und komme aus dem schönen Westerwald, ich habe mir einen Kia Sorento Platinum nun nach längerem Vergleichen bestellt.
      Zur Zeit fahre ich einen 14 Jahre alten Mondeo, der mich nach 380tkm noch nie im Stich gelassen hat. Hoffe das der Sorento mir den gleichen guten Dienst erweißt :) .
      Freue mich auf eine gute Zeit mit meinem hoffentlich bald gelieferten "schweren Mädchen" und auf ein paar Tipps und Hinweise zum Auto selbst. In diesem Sinne

      Fahren Sie lange und in Frieden
      bisherige Fahrzeuge:
      Opel Kadett E Sedan, 1,6i / 75 PS, grau; Opel Kadett Club, 1,8i mit 112 PS, 2 Jahre gefahren, ca. 40tkm alleine, rest unbekannt
      Lieblingsauto bisher: Ford Mondeo Turnier Ghia <3 , 2.0i / 136 PS, 7 Jahre, 260tkm selbst gefahren, bei Abgabe 340 tkm, für einen Benziner nicht schlecht.
      Zur Zeit: Ford Mondeo Turnier Ghia, BJ 2005, 2,2 TDCI 155 PS (1. Diesel), 380tkm gelaufen, schwarz & AHK
      Bestellt: Kia Sorento Platinum mit AHK
    • Hallo Mr. Spock,

      380.000 km das ist schon eine Menge. alle Achtung. Aber der Sorento wird bei guter Fahrweise auch ähnliche Werte bringen, es sei dann wir fahren in ein paar Jahren nur noch mit dem Fahrrad.
      bisherige Autos: Benziner: Opel Kadett 1,3S, Opel Vectra 2.0, Daewoo 1,6, Opel Calibra 2.0, Nissan Maxima 3.0, Diesel: Toyota Corolla 2.0, Toyota Avensis 2.2, Citroen DS4 2.0, KIA Sorento UM Facelift 2018 (Fahrzeug-ID: KNAPH81BDJxxxxxxx)
      :danke2:
    • Hallo zusammen,

      ich heiße Thomas, wohne in Vorarlberg und wir sind seit Freitag glückliche Besitzer eines Kia Sorento GT-Line in Stahlgrau. Haben dafür unseren Hyundai IX 35 und Kia Picanto abgegeben. Bestellt haben wir Ende 11/2018.
      Wir sind einfach nur begeistert.
      Dateien
      • Sorento.JPG

        (228,22 kB, 20 mal heruntergeladen, zuletzt: )

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von heizer2266 ()

    • Hallo,

      sieht aus wie meiner. Glückwunsch. Hast du die mittleren vorderen Parksensoren geprüft?
      und immer gute Fahrt !! ^^
      bisherige Autos: Benziner: Opel Kadett 1,3S, Opel Vectra 2.0, Daewoo 1,6, Opel Calibra 2.0, Nissan Maxima 3.0, Diesel: Toyota Corolla 2.0, Toyota Avensis 2.2, Citroen DS4 2.0, KIA Sorento UM Facelift 2018 (Fahrzeug-ID: KNAPH81BDJxxxxxxx)
      :danke2:
    • Servus an alle :)

      ich heiße Dragan und komme aus Wien. Ich bin seit knappen 2 Wochen Besitzer eines Sorento mit Platin Ausstattung, BJ 06/2015 mit rund 48tkm (Leasingrückläufer). Ich war ursprünglich auf der Suche nach einem ganz anderen Auto (E-Klasse), jedoch habe ich mich nach einer Probefahrt für den Sorento als Familienkutsche entschieden (aufgrund noch 3 Jahre Herstellergarantie und parallel dazu 5 Jahre KIA-Händlergarantie auf die wichtigsten Baugruppen). Nach so kurzer Zeit kann ich sagen, das Auto fährt sich sehr gut, ist komfortabel gefedert, nur die Ledersitze sind für meinen Geschmack etwas zu hart gepolstert aber es ist trotzdem noch ok. Da ich überwiegend unter der Woche das Auto in der Stadt bewege ist der Verbrauch erwartungsgemäß hoch, jedoch für so ein schweres und großes Auto noch akzeptabel. Überzeugt und überrascht hat mich auch die Verarbeitungsqualität vom Innenraum, die verwendeten Materialien sind sehr Hochwertig und fassen sich sehr gut an. Zum Vergleich, ich habe mir einen Kodiaq und einen Tiguan Allspace angesehen und bei diesen beiden ist die Materialanmutung (Plastikbomber, Frechheit) und die Verarbeitung wesentlich schlechter als beim Sorento, was mich doch sehr sehr überrascht hat. Ich finde, dass der Sorento im Vergleich zu der Konkurrenz innen sehr gut gelungen ist. Alles in allem ein total schickes Familienauto mit dem man sich sehen lassen kann :)

      Das einzige was ich eventuell ändern würde sind a) 21 Zoll Felgen anstelle der 19er, jedoch bin ich mir hier nicht sicher wie es dann mit dem Komfort aussieht... und b) die Trittbretter sehen einfach Geil aus :)

      Schöne Grüße aus Wien!
      Dateien
      • Sor.jpg

        (1,04 MB, 14 mal heruntergeladen, zuletzt: )
    • Hallo auch ich will mal kurz guten Tag sagen. Meine Daten könnt Ihr ja links ersehen. Ich habe mir vor 3 Tagen den Sorento gekauft weil mein bisheriger Toyota Avensis nur 1600 kg ziehen darf. Wenn dann mal ein anderer Wohnwagen fällig ist wird der wohl 2000 kg ziehen. Und damit kommt der Sorento ins Spiel.
      Da der Wagen die absolute Vollausstattung hat bin ich jetzt erst einmal damit beschäftigt seine Geheimnisse zu ergründen. Aber allein das Fahren macht schon riesig Spass. Wenn ich nicht alle seine Geheimnisse herausbekomme werde ich mich vertrauensvoll an Euch wenden. Ich hoffe auf eine gute Zeit mit dem Auto und mit Euch.

      Liebe Grüße vom Niederrhein.
      Wolfgang
      Dateien
      • Spirit.jpg

        (4,33 MB, 17 mal heruntergeladen, zuletzt: )