Nach 352083 km: Abschied und Neubeginn

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Es gibt 4 Antworten in diesem Thema. Der letzte Beitrag () ist von alex2.

    • Nach 352083 km: Abschied und Neubeginn

      Nach 352083 km, davon ca. 237.000 in meinem Besitz, musste ich mich heute von meinem "alten" Dicken verabschieden. Nach einem Getriebeschaden wollte ich nun doch das Geld nicht mehr investieren, um dies zu reparieren...
      Er ist 7 Jahre bei uns gelaufen und es gab technisch keine Probleme, ausser einer defekten Wasserpumpe (2017) und defekter Lichtmaschine (Februar 2018). Egal, ob im tiefsten Winter mit dem Pferdeanhänger Heuballen transportiert werden mussten, oder ob wir mit unseren Pferden im Anhänger unterwegs waren, es war immer auf den Dicken verlass :juhu: .

      Aus diesem Grund wurde auch garnicht lange überlegt,was denn der Nachfolger werden sollte... innerhalb von zwei Tagen war er gefunden: das gleiche Modell, Bj 2007 mit 160.000 km im Top Zustand!

      Naja, der alte ist mittlwerweile auf dem Weg nach Afrika - hoffentlich zu einem weiteren Leben als Buschtaxi biggrin
      Dateien
    • Hallo Yosch,

      das macht ja jeden KIA Sorento Besitzer Hoffnung, dass das eigene Auto auch ein solch treuer Begleiter sein wird. Nach 4 Monaten und erst 6.000 km bin ich immer noch total begeistert von meinem dicken Grauen und habe die Kaufentscheidung keinen Tag bereut.

      Der wird in Afrika ein zweites Leben haben und bis zum letzten Atemzug fahren müssen.

      :juhu: :thumb:
      bisherige Autos: Benziner: Opel Kadett 1,3S, Opel Vectra 2.0, Daewoo 1,6, Opel Calibra 2.0, Nissan Maxima 3.0, Diesel: Toyota Corolla 2.0, Toyota Avensis 2.2, Citroen DS4 2.0, KIA Sorento UM Facelift 2018 (Fahrzeug-ID: KNAPH81BDJxxxxxxx)
      :danke2:
    • Wow, tolle Laufleistung und wenige Probleme. Klasse. Habe noch nie ein Fahrzeug so lange gefahren. Bisher war die maximale Laufleistung 188.000km, dann habe ich verkauft.
      Toi, Toi, Toi mit dem Nachfolger und weiterhin sichere und gute Fahrt.
      Gruß vagabund

      Bisherige SUV:
      Land Rover Discovery II TD5 SE Comfort Sondermodell,10/2006 - 3/2008
      Hyundai Santa Fe (CM) 2.7 V6 GLS 4WD Automatik (Benzin/ LPG-Gas),3/2008-6/2015
      Aktuell FZ1: Kia Sorento (UM) 2.2. CRDi AWD Automatik Spirit, Performance Paket 1, MY15, ab 6/2015
      Aktuell FZ2: Jeep Renegade Longitude 1.6 EtorQ, Schaltung, MY17 ab 8/2017

      Kia: [Blockierte Grafik: http://images.spritmonitor.de/704909.png]
    • Ich will Euch ja nicht den Mut nehmen. Aber der Erfahrung nach wird es nach dem Ursori keine Soris mehr geben die diese Laufleistungen schaffen. :think: :think: :think: :think:

      Aber ich würde mich für Euch freuen. :Kniefall: :Kniefall:

      Aber diese alte Durchhaltetechnik wie im Ursoari und seinem FL gibts nicht mehr und wird es nie wieder geben.

      :dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash: :dash:
      Hüte dich vor Sturm und Wind und Ossis, die in Rage sind :juhu: :juhu: :juhu:

      Der Dicke zum angucken
      Der große Weiße
      die mobile Behausung der Hecls